Vibesbild3

Mai-Vibes 2006

Donnerstag, 1. Juni 2006

Unglaublich!!

Brustschild

Und wo bitte ist die Telefonnummer?

Mittwoch, 31. Mai 2006

singasong



Es gibt Leute, die Singen im Auto.

Oder in der Dusche.

Manche singen auch im Knast.
Aber das ist ein anderes Thema.

Ich für meinen Teil singe im Chor.
Nein, das hat nichts mit DSDS oder dem Eurovision Song Contest zu tun (schon gar nicht, wenn die Organisatoren meinen, durch alleiniges anglophonisieren des Titels das Niveau zu heben...)

Nein, es macht mir schlicht und einfach Spaß!

OhmeingottweilangweiligistDASdenn??!!?!! ruft es jetzt von allen Seiten? Auch wenn der Rest der Welt Chorsingen für spießig und einen Zeitvertreib für frühzeitig Gealterte halten mag - dem ist nicht so! Nicht unbedingt, denn:

Argument n°1: Singen ist gesund
Wer je als Kind im Auto 5 Stunden hintensitzend die Übelkeit durch lautstarkes Mitsingen aller je geschriebenen Abba-Songs unterdrücken mußte, weiß, wovon ich rede. (übrigens: ich war immer Agneta!).
Außerdem lernt man Englisch. Phonetisch wenigstens.

Argument n° 2: Singen fördert den Mut!

Bei mir ein wohl eher nutzloses Unterfangen, das Lampenfieber läßt sich noch immer nur durch exzessiven Alkoholgenuß dämpfen.

Argument n° 3: Singen fördert soziales Verhalten!

Heißt genau: es wird nach der Probe gepichelt bis die Note schrumpft, und spätestens nach dem 3. Glas wird das vorher Eingeübte noch einmal ziemlich peinlich mutig vorgetragen, für's Langzeitgedächtnis sozusagen, soll ja gut sein, gerade Gelerntes zu wiederholen.

Das beste Argument aber ist fest daran zu glauben:
Singen macht wahnsinnig, wahnsinnig, wahnsinnig
sexy

Ich für meinen Teil arbeite noch daran.

Dienstag, 30. Mai 2006

Eiszeit


Habt Ihr auch schon die Fäustlige übergestülpt und den Schlitten rausgeholt? Unser netter Büro-Vermieter orientiert sich ausschließlich am Kalender, d.h. die Heizung steht trotz traumatisierender 5°C Außentemperatur auf OFF und wir sind damit der Möglichkeit beraubt, uns in irgendeiner Weise vor dem sicheren Kältetod zu schützen.
Hust.
Ich lechze nach Sonnenstrahlen, von mir aus auch künstlichen, völlig egal, Hauptsache, meine Zehen erwachen wieder zu neuem Leben! Außerdem erweisen sich Fäustlinge vor dem Computer doch als ausgesprochen bewegunsghemmend was die Benutzung der Tastatur angeht - die Feinmotorik findet keinen Weg, sich gegen die Wolle zu wehren...
Doppelhust.
Und das Ende Mai, am europäischen Nachbarschaftsttag - Kinders, holt die Bierbänke raus und die Zapfanlagen, wir holen uns eine ordentliche Lungenentzündung!
Räusper!

Montag, 22. Mai 2006

Samstag



Samstagnachmittag wollen der mir Angetraute Monsieur M. und ich endlich mal produktiv sein und all den Müll entsorgen, der sich in den letzten 6 Monaten in unserer Garage angehäuft hat. Sowas schiebt frau ja gerne vor sich her und der Mann als solcher ist naturgegeben völlig blind für solche Dinge.
1. Station: Recycling-Center
Auto vollpacken (ächz) und los. Im Recyclingcenter herrscht wider Erwarten gähnende Leere, man läßt uns unsere Noch-Habseligkeiten auspacken und bis zu den dafür vorgesehenen Containern fahren.
Dort empfängt man uns mit der Information daß "heute leider ausnahmsweise ab 16 Uhr geschlossen" ist, "verstehnse, wegen des Fußballspiels heute Abend von wegen Sicherheit und so..."
Neejaisklar.
Also alles wieder rin in die Kiste und weiter zum Second-Hand Möbelladen. Dort teilt uns ein nette Möbelpacker freundlich lächelnd mit, daß hier nur während (!!!) der Woche Gegenstände angenommen werden "weil sonst am Samstag jeder kommt und wir das alles nicht schaffen!"
So hat er wenigstens reichlich Zeit, seine Gauloise blond vor der Türe zu rauchen.
Egal, es ist Samstag, wir sind voller guten Willens und machen uns auf den Weg zum Hifi-Laden, um unseren Videorecorder (ja, wir haben tatsächlich noch solch ein antiquiertes Gerät) reparieren zu lassen.
Es empfängt uns ein auf dem Homeprinter erstelltes A4-Blatt mit dem Hinweis, daß die Reparaturannahmestelle seit 4 Tagen in einem 15 km entferntes Ort zu finden ist.
Genial.
Die Laune sinkt nun merklich - seit einer Stunde sind wir unterwegs und haben noch nichts wirklich geschafft - abbawatsolz, dann gehen wir eben ein Käffchen trinken, ich kenn da ein nettes Lokal, welches Bücherladen und Café in einem ist und welches ich Monsieur M. schon immer mal zeigen wollte!
Dort angekommen informiert uns ein Schild im Fenster, daß dieses Etablissement in der Wochenmitte SO gut läuft, daß es samstags nicht nötig hat, seine Tore zu öffnen.
ZUM GLÜCK gibt es ja noch mehr Lokale (AAAHH!), es ist ja nicht so, daß wir auf dieses EINE angewiesen sind - nebenan WARTET geradezu ein Lokal mit den weltbesten Zitronentörtchen nur auf unser Eintreffen!!
Wenn es nicht SAMSTAG wäre.
Die Welt hat sich gegen uns verschworen.
Ich sags ja, Samstage sollte man ausschließlich im Bett verbringen.
Zur Not kann man ja eine zweite Garage dazumieten...

Vibes•Bild

... (fast) immer das letzte Wort

Deine•Vibes

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle•Vibes

last•vibes

John
What a video it is! In fact amazing and fastidious...
Smithe952 (Gast) - 29. März, 01:32
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk983 (Gast) - 29. März, 01:31
Also mal ganz ehrlich..
Jetzt muss ich hier aber auch mal Partei für die...
Menstruationstassen Vergleich (Gast) - 11. Oktober, 13:54
Habe mir neulich eine...
Habe mir neulich eine Menstruationstasse bestellt....
Menstruationstasse (Gast) - 26. August, 19:44
Qué Ver En Un...
La Fundación Picasso se encuentra situada en...
Edythe (Gast) - 24. März, 01:19
Frohe Ostern ;)
Frohe Ostern ;)
Franz Kappes - 4. April, 17:59
jopdmzi qyqwztk
gcfhqmbspvttf, http://thatpromising.com/r eview/casino/crowneurope.. .
scarica casino crown europe (Gast) - 27. Juni, 17:59
Jau.
Jau.
Maik Schultz - 10. Juni, 12:14

Vibes•Bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Vibes_bild. Make your own badge here.

Nummerologie

Counter

Global Vibes

Globalwarming Awareness2007

Vibes•Bilder

IMG_1223

VIBE! MICH! AN!

mmelarousse@gmail.com

VERJÄHRTES

Quoi?

 

Larousse ihre Vibes

Online seit 4199 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. März, 01:32

Vibrierendes zur Guten Nacht


Curd Rock, Conni Lubek
Anleitung zum Entlieben

Vibes 4 ur earz



Tears For Fears
The Seeds Of Love

Vibes von gestern

November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

totally unverzichtbar!


a
Animalisches
Astro-Vibes
Aussen•Vibes
das grosse Zittern
Dinge, die Herr Larousse besser nie erfährt
Dreamwords
Erkenntnisse
Fern•Vibes
Food_Vibes
Herzenssachen
Juli•Vibes
Juni•Vibes
Kalo-Vibes
Körperliches
Mai-Vibes 2006
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren