Vibesbild3

Samstag, 10. Juni 2006

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose

rose

Samstagvormittag, Supermarkt, an der Kasse.
Die Frau vor mir bekommt von der Kassiererin eine Rose überreicht. Mein Herz beginnt wild zu schlagen und meine Handflächen werden feucht. Rose? Geschenkt? Panik steigt in mir auf - es wird wieder passieren! Es wird so sein wie jedes Mal und ich werde nichts bekommen, nothing, nada, absolument rien. Ich spüre, wie meine Stirn sich gegen meinen Willen runzelt.
Die Kassierein zieht meine Artikel über den Laserstrahl, einen nach dem anderen. Ich beobachte sie. DU WIRST MIR AUCH SO EINE ROSE GEBEN schreie ich ihr telepathisch mit 1000 Dezibel ins Ohr. Keine Reaktion.
Ich beginne zu schwitzen. Der letzte Artikel wird gescannt. Vielleicht sind die Rosen ja alle? Kann mal jemand kontrollieren ob die Rosen alle sind?
Die Kassiererin tippt stoisch irgenwelche Zahlen ein.
Wieso? Wieso ich? Was hab ich getan, von der Welt so ungerecht behandelt zu werden? Schon als Kind war das so: gab es irgendwo was umsonst, liefen alle Kinder freudestrahlend mit ihren glitzerenden neuen Eroberungen zu den jeweiligen freudestrahlenden Müttern zurück. Nur ich wurde beflissentlich vom Geschenkegott übersehen.
Die Rosen sind bestimmt alle. Sie bittet mich um meine Bankkarte. Meine Hände zittern. Mir ist schlecht. GIB MIR ENDLICH DIE BESCHISSENE ROSE DU BLÖDE KUH! Sie schaut irritiert. Hat sie was gehört? Hab ich das gerade laut gesagt? Ich tippe meinen Code erst beim dritten Anlauf korrekt. Mein Mund ist staubtrocken. Die Kassierein gibt mir die Bankkarte und den Kassenbon während ich verzweifelt versuche, meine Tränen zurückzuhalten. Das war die letzte Chance.
Ich wende mich ab und mein Schulterblätter berühren den Boden. Bin ich so häßlich? Rieche ich aus dem Mund? Sehe ich aus wie eine, die eh schon tausende von Rosen ihr Eigen nennt?
"Madame, vous avez oublié votre rose!" höre ich hinter mir - und möchte die Frau küssen! Linkisch wische mir eine Freudenträne aus dem Augenwinkel. Ich sollte öfter hier einkaufen.

Larousse goes Brussels

atomium


Mlle Larouse verabschiedet sich für ein paar Tage zwecks faulen Abhängens in gemütlichen Strassencafés kultureller Weiterbildung in der belgischen Haupstadt.
Auf dem Programm stehen Musik und ein bisserl Sightseeing. Und natürlich wird geshoppt bis der Arzt kommt werde ich mir das eine oder andere Geschäft ansehen. Was ich aber nur ganz leise schreibe - Monsieur M. könnte es sich sonst womöglich nochmal überlegen...

Vibes•Bild

... (fast) immer das letzte Wort

Deine•Vibes

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle•Vibes

last•vibes

John
What a video it is! In fact amazing and fastidious...
Smithe952 (Gast) - 29. März, 01:32
John
I really like your writing style, good information,...
Smithk983 (Gast) - 29. März, 01:31
Also mal ganz ehrlich..
Jetzt muss ich hier aber auch mal Partei für die kleinen...
Menstruationstassen Vergleich (Gast) - 11. Oktober, 13:54
Habe mir neulich eine...
Habe mir neulich eine Menstruationstasse bestellt....
Menstruationstasse (Gast) - 26. August, 19:44
Qué Ver En Un Día En...
La Fundación Picasso se encuentra situada en una de...
Edythe (Gast) - 24. März, 01:19
Frohe Ostern ;)
Frohe Ostern ;)
Franz Kappes - 4. April, 17:59
jopdmzi qyqwztk
gcfhqmbspvttf, http://thatpromising.com/r eview/casino/crowneurope.. .
scarica casino crown europe (Gast) - 27. Juni, 17:59
Jau.
Jau.
Maik Schultz - 10. Juni, 12:14

Vibes•Bilder

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Vibes_bild. Make your own badge here.

Nummerologie

Counter

Global Vibes

Globalwarming Awareness2007

Vibes•Bilder

IMG_1679

VIBE! MICH! AN!

mmelarousse@gmail.com

VERJÄHRTES

Quoi?

 

Larousse ihre Vibes

Online seit 6628 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. März, 01:32

Vibrierendes zur Guten Nacht


Curd Rock, Conni Lubek
Anleitung zum Entlieben

Vibes 4 ur earz



Tears For Fears
The Seeds Of Love

Vibes von gestern

Juni 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 3 
 4 
 8 
 9 
11
12
13
18
20
24
30
 
 
 

totally unverzichtbar!


a
Animalisches
Astro-Vibes
Aussen•Vibes
das grosse Zittern
Dinge, die Herr Larousse besser nie erfährt
Dreamwords
Erkenntnisse
Fern•Vibes
Food_Vibes
Herzenssachen
Juli•Vibes
Juni•Vibes
Kalo-Vibes
Körperliches
Mai-Vibes 2006
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren